Sprachen

Auktionshaus Stahl

Name
a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z all



 

Kontaktinfos

Auktionshaus Stahl
Graumannsweg 54
22087 Hamburg (Deutschland)
Tel: +49 40 343471
Fax: +49 40 3480432
info@auktionshaus-stahl.de
www.auktionshaus-stahl.de
Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10-18h

Bilder



Profil

Das Auktionshaus Stahl gehört zu den etablierten und traditionsreichen Auktionshäusern in Hamburg. Im Jahre 1978 gründete der Hamburger Kaufmann Hans Stahl das Auktionshaus Stahl in den Hohen Bleichen 28 im Herzen der Hamburger Innenstadt. 

Im Jahre 1992 erfolgte mit der Eröffnung der Dependance ‚Herrenhaus Toestorf’ die erste Auktion im Landkreis Angeln in Schleswig-Holstein. In dem barocken Ambiente des Herrenhauses werden Barock-, Empire- und Biedermeier-Möbel aus dem 18. und 19. Jahrhundert, antike Gemälde und hochwertige Antiquitäten dem Kunstliebhaber angeboten. Das 'Herrenhaus Toestorf' steht auch als Repräsentanz für Einlieferungen und Besichtigungen im norddeutschen Raum zur Verfügung. 

Nach über 40jähriger Berufstätigkeit im Kunst- und Auktionshandel übertrug der Firmengründer Hans Stahl im Jahre 2005 das Auktionshaus seiner Tochter Christiana Stahl-Kerle, um in den Ruhestand zu gehen. Als Kunsthistorikerin und öffentlich bestellte und vereidigte Versteigerin führt sie die Tradition des Hauses mit fundierten kunsthistorischen Kenntnissen und kaufmännischem Geschick fort.

 

Mit dem stetig wachsenden Auktionsangebot wuchs auch das Bedürfnis nach größeren Räumlichkeiten. Im März 2006 erfolgte der Umzug in die repräsentative Stadtvilla im Graumannsweg 54. Mit ihrer zentralen, alsternahen Lage und den großzügigen Räumlichkeiten bietet die im Jahre 1860 im Tudorstil erbaute Stadtvilla die idealen Rahmenbedingungen für die Versteigerung von Kunst und Antiquitäten. 

In stilvollem, historischem Ambiente wird auf drei Ausstellungsetagen ein umfangreiches Auktionsangebot an hochwertigen Gemälden, erlesenen Kleinmöbeln, Porzellanen und Kleinkunst präsentiert. Darüber hinaus werden Kunstobjekte und Antiquitäten im täglichen Freiverkauf angeboten.                

Im Auktionshaus Stahl finden jährlich 6 große Kunstauktionen statt mit den Schwerpunkten:

    * Gemälde: Alte und Neuere Meister‚ Norddeutsche und Hamburger Künstler, Marinemalerei, Moderne Malerei des 20. Jhs. 

    * Alte und modern e Künstlergrafik 

    * Porzellane (insbesondere Porzellane der Meißener Manufaktur) 

    * Möbel 

    * Kunstgewerbe (Silber, Glas, Bronzen, Skulpturen, Uhren, Fayencen,) 

    * Schmuck 

    * Jugendstil und Modernes Design 

Zu jeder der 6 Kunstauktionen erscheinen ca. 3 Wochen vor der Auktion ein farbig illustrierter, wissenschaftlich bearbeiteter Auktionskatalog und ein Online-Katalog, der auch in komplett englischer Textversion zur Verfügung steht. 

Ein weiterer Tätigkeitsbereich des Auktionshauses Stahl ist die Erstellung von marktgerechten Schätzungen und Gutachten (z.B. bei Familien- und Erbschaftsangelegenheiten, bei Nachlässen oder Sammlungsauflösungen sowie in Versicherungsfragen).